GENERATION

DNA Banking – Schützen Sie Ihr wertvollstes Erbe für immer

DNA Banking mit GENeration ist die sichere Erhaltung und Langzeitlagerung des individuellen Genmaterials der verstorbenen Person. Die durch uns gesicherte DNA bleibt intakt für eine potenzielle Nutzung in der Zukunft.

Wieso DNA-Banking? – 5 gute Gründe

Schützen Sie Ihr wertvollstes Erbe

Die DNA-Kapsel ist eine sinnvolle und bedeutsame Möglichkeit das Vermächtnis und Erbe eines lieben Verstorbenen in Form seines Erbugtes zu bewahren.

Vorsorge für Ihre künftige Gesundheit

Die Fortschritte der Gentechnik ermöglichen ständig neue Behandlungsweisen hin zur personalisierten Medizin. Dank der DNA können Krankheiten und Risiken in der Familie frühzeitig identifiziert und rechtzeitig behandelt werden.

Datenschutz in Ihrer Hand

Verfügen Sie uneingeschränkt und selbstbestimmt über die DNA und bewahren Sie Informationen für eine fortschrittliche Zukunft. Nur Sie selbst besitzen somit diese kostbare Information.

Sichere und Einfache Lagerung

Mit GENeration können Sie die DNA ohne Beeinträchtigung der Qualität der Probe bei Raumtemperatur unbegrenzt und sicher lagern.

Aufzeichnung Ihres Stammbaumes

DNA enthält wertvolle Informationen über unsere Vergangenheit und Familienwurzeln. Wenn eine Person geht, ist diese Information verloren.

Die wichtigsten Fragen zu GENeration

DNA enthält wertvolle Informationen über die gesundheitlichen Risiken einer Familie und auch Ihre Abstammung. Durch die Erhaltung der DNA sorgen Sie dafür, dass diese kostbaren Informationen für künftige Generationen leicht zugänglich sind.

Mit dem Eintritt des Todes beginnt sich die Qualität der im Körper befindlichen und in der DNA kodierten Information kontinuierlich zu verschlechtern. Nach einer Beerdigung sind die Informationen der DNA praktisch verloren. Nach einer Kremation kann keine DNA mehr aus der Asche extrahiert werden.

DNA Banking ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach gegenwärtigem Stand erlaubt und birgt somit kein rechtliches Risiko für Bestatter und Familienangehörige. Die Entnahme von DNA durch das Bestattungsunternehmen stellt ebenfalls kein rechtliches Risiko dar.

Nur die Hinterbliebenen erhalten die DNA. Weder die Immer & Ewig AG, SecuriGene oder ein anderer Dritter lagern oder speichern die entnommene DNA-Probe des Verstorbenen. Die Infromationen werden vertraulich behandelt und nur Sie selbst verfügen über die Verantwortung für den Datenschutz.

GENeration enthält genug DNA für mehrere Tests. Sie können GENeration in jedes Genetik-Labor bringen und diese werden in der Lage sein Ihre Probe zum Testen zu rehydrieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Bestatter über Ihren Wunsch des DNA Banking. Gemeinsam mit ihm arrangieren wir die Probenentnahme und die Sicherung der DNA.

  1. Kaufen Sie das DNA Banking Kit bei Ihrem Bestatter.
  2. Ihr Bestatter entnimmt die DNA-Probe nach Anleitung.
  3. Die DNA-Probe wird an die Immer & Ewig AG versendet.
  4. Die DNA wird extrahiert, gereinigt, gesichert und zurückgesendet.
Scroll to Top